Veranstaltungen 2023

Veranstaltungsankündigung:

Fachtagung Moorpädagogik JETZT!

Unter dem Motto "Moor-Klimabildung ist Zukunftsbildung" findet die erste Fachtagung zur Moorpädagogik vom 24.03.2023 bis zum 26.03.2023 im Emsland Moormuseum statt. Auf der Tagung wird an die Ergebnisse aus dem Kennenlern-Meeting angeknüpft, zu dem sich im November 2022 über 80 Personen über den aktuellen Stand zur Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit über Moore ausgetauscht haben. Die Ergebnisse des Meetings wurden in einem Bericht zusammengefasst. Nach diesem ersten Online-Treffen, bietet die Fachtagung ein Wochenende lang die Gelegenheit für ein intensiveres Kennenlernen, Vernetzen und Diskutieren. Alle Moor-Klimabildung interessierten Menschen sind herzlich eingeladen! Das Programm zur Tagung finden Sie hier.


Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!


Mit moormatschigen Grüßen,

Janna Gerkens und Tabea Feldmann



Das Wichtigste in Kürze:

Anmeldung: 

Die Anmeldung erfolgt online unter:  https://civicrm.succow-stiftung.de/civicrm/event/info?id=18&reset=1

oder  https://civicrm.succow-stiftung.de/civicrm/event/info?id=18&reset=1

Bei Rückfragen steht Janna Gerkens mit Rat und Tat unter: grknsmrmsmd zur Verfügung


Veranstaltungswochenende:

Freitag 24.03.2023 bis Sonntag 26.03.2023


Veranstaltungsort:

Emsland Moormuseum

Geestmoor 6 

49744 Geeste

Veranstaltungsankündigung:

Workshop: "Ansprache von Moor- und weiteren organischen Böden mit Hilfe der neuen Bodenkundlichen Kartieranleitung (KA6)"


Die Sektion I der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde (DGMT) e.V. und die Kommission V der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG) planen ein Workshop zur „Ansprache von Moor- und weiteren organischen Böden mit Hilfe der neuen Kartieranleitung (KA6)".


Die Veranstaltung findet vom 25. bis 27.09.2023 in der Nuthe-Nieplitz-Niederung und dem Dahme-Heideseen Gebiet in Brandenburg statt. An ausgewählten Torfprofilen sollen die Neuerungen in der Ansprache von Moor- und weiteren organischen Böden vorgestellt und diskutiert werden. Hierbei werden sowohl degradierte Torf- als auch Muddehorizonte Berücksichtigung finden. Der Workshop richtet sich an alle, die sich für Moor- und weitere organische Böden interessieren. 


Weitere Informationen zum Programm, zur Anmeldung sowie den Kosten folgen Anfang 2023.

Die DGMT e.V. speichert beim Besuch der öffentlichen Webseite zum Schutz der Privatsphäre seiner Besucher grundsätzlich keine Cookies auf dem Rechner der Website-Besucher.  Datenschutzinformationen